DeutschEnglishFrancaisEspañolItalianoTurkishMagyar

Visit also SUNSET Solar Solar Roof Costa Rica, Jakarta, Kairo, Namibia, Singapur, Turkey

Singapur

Willkommen beim SUNSET Solar Solardach Türkei

an der Universität Mugla


Im Rahmen des "dena-Solardachprogramms zur Auslandsmarkterschließung" sind an der Universität in Mugla zwei 2achsig nachgeführte netzgekoppelte Photovoltaikanlagen mit je 7,8 kWp und eine solarthermische Anlage mit 128 qm Kollektorfläche installiert worden, die die Universität mit Strom und Warmwasser versorgen sollen.

Die Kollektoren der solarthermischen Anlage wandeln die Sonnenstrahlung in Wärme um. Die produzierte Wärme wird für die Heißwassererzeugung, für die Heizungsunterstützung, für die Duschen in der Sporthalle und im Schwimmbad sowie für die Schwimmbaderwärmung eingesetzt. Die Universität wird so vom ersten Tag an einen erheblichen Teil der Kosten einsparen, die bisher für die Wassererwärmung angefallen sind.

Bei der Photovoltaikanlage wird die Lichtenergie in elektrische Energie umgewandelt. Die Umwandlung erfolgt über die Solarzellen in den Solarmodulen. Die 2achsig nachgeführte Photovoltaikanlage vor dem Eingang der Universität mit monokristallinen Solarmodulen SUNSET AS 100 HPC wird einen Teil des Strombedarfs der Universität decken und dadurch die Stromkosten senken. Damit der von den Solarzellen erzeugte Gleichstrom in das Universitätsnetz eingespeist und von den Geräten genutzt werden kann, muss der Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt werden. Diese Aufgabe übernehmen die Wechselrichter von SUNSET. Die Besonderheit der Photovoltaikanlage besteht in der astronomischen Nachführung, die die Anlage in Neigung und Ausrichtung variabel macht und es so ermöglicht, dass sich die Module immer optimal nach dem Sonnenstand ausrichten.
Die von SUNSET installierten Anlagen wurden auf Grundlage des Solardachprogramms seitens der Universität erweitert, so dass insgesamt 2 nachgeführte Photovoltaikanlagen und eine Solarthermieanlage mit gesamt 128 qm und 100 kW thermischer Leistung aufgebaut wurden.
Die Universität weitet damit ihr Engagement für Erneuerbare Energien durch die Verbindung von Theorie und Praxis weiter aus und wird die Referenzanlagen in den Studienablauf integrieren. Hierzu wird derzeit, ebenfalls im Rahmen des dena-Solardachprogramms, ein Programm zur weiteren Ausbildung von Installateuren und Ingenieuren entwickelt.
Mit ihrem 2004 ins Leben gerufenen "dena-Solardachprogramms zur Auslandsmarkterschließung" unterstützt die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) deutsche Solarunternehmen bei der Erschließung von Auslandsmärkten. In attraktiven Zielländern werden Solarthermie- Photovoltaik- und Solare Kühlungsanlagen öffentlichkeits- und werbewirksam auf deutschen Auslandsschulen oder nationalen Einrichtungen installiert und durch Aktivitäten im PR-, Marketing- und Schulungsbereich umfassend begleitet. Diese vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) im Rahmen der "Exportinitiative Erneuerbare Energien" geförderten "Leuchtturmprojekte" haben zum Ziel, die Qualität deutscher Produkte im Bereich Erneuerbare Energien zu demonstrieren und teilnehmenden Unternehmen den Einstieg in eine nachhaltige Erschließung neuer Auslandsmärkte zu erleichtern.


  Gefördert durch  
renewables bmwi dena
  Projektdurchführung  Partner
  SUNSET Solar Muğla Üniversitesi Rektörlüğü